Banner_Landschaft_Runde
Impressum
Vorstand
Datenschutz
Bannerschrift transparent

urkunde3

Kein Foto nach einem Banküberfall sondern die Preisträger des Heimat-Preis für den Raum Kierspe


Bürgerbus Kierspe erhält den Heimatpreis 2020 des Landes NRW
 

In den NRW-Kommunen gibt es viele nennenswerte Organisationen, die zeigen, wie in unserem Bundesland »geheimatet« wird. Mit dem NRW-Heimat-Preis soll die lokale Initiative zur Heimat wertgeschätzt werden.

urkunde2

Der Heimat-Preis vergeben an den Kiersper Bürgerbusverein
Dieser Heimat-Preis ist eine Anerkennung und sollte zugleich  Ansporn zum Mitmachen für andere Organisationen sein. Er soll  gleichfalls den Bürger anregen, vor Ort über das Thema »Heimat« zu diskutieren.
Der Heimat-Preis 2020 besteht  u.a. aus einem Geldpreis. Bei  Städten oder Gemeinden bedarf es zwingend eines Ratsbeschlusses, dass die Verwaltung den Preis verleihen darf. Im jeweiligen Gremienbeschluss sind die Preiskriterien für eine Verleihung festzulegen.
Beworben um die Verleihung  des Heimat-Preis hatten sich sechs Kiersper Vereine und Organisationen. Darunter auch der Bürgerbusverein Kierspe, im Rückblick auf ihre nunmehr über 25 Jahre andauernde ÖPNV-Tätigkeit für die Kiersper Bevölkerung. Denn der Einsatz des Bürgerbusses ermöglicht es allen Bürgern, speziell der  älteren Bevölkerung, eine unkomplizierte Busfahrt innerhalb  unseres Stadtgebietes. Ob es sich z. B. um eine Fahrt zu den heimischen Einkaufsmöglichkeiten, zu den Ärzten, Apotheken, der Sparkasse oder einem Friedhofsbesuch handelt, mit dem Bürgerbus hat man immer eine zuverlässige Möglichkeit bei Wind und Wetter sein Ziel zu erreichen. Selbst bei der jüngsten Bevölkerung sind die Fahrten mit dem Bürgerbus in die Kitas äußerst willkommen.
Im Jahr 2019 beförderte der Bürgerbus rd. 10.000 Personen. Alle Fahrten werden nach Fahrplan mit ehrenamtlichen Fahrern durchgeführt.
Der Heimat-Preis des Landes NRW wurde in der Ratssitzung Ende Oktober neben dem Bürgerbus noch an zwei weitere Kiersper Vereine verliehen.

icon_zurueck