JHV_2019_2

Mit der Zahl der Besucher konnte man zufrieden sein
 

Jahreshauptversammlung 2019

 Fahrer dringend gesucht 

Ganz ruhig und sachlich lief die  Jahreshauptversammlung  beim   Bürgerbusverein Kierspe ab.  Über großartige Veränderungen  konnte  Ingrid Stelse (Geschäftsführerin) sowie Gerhard Kamphausen (1. Vorsitzender)  nicht berichten. Zahlen und Fakten aus der Arbeit des Bürgerbusjahres 2018 kamen auf den Tisch. (S.  dazu nachfolgende Tabelle).
Wolfgang Haman (Kassierer) trug  seinen Kassenbericht gekonnt vor. Durch erneut strickte Sparsamkeit, einer Steuerrückzahlung doch leider  rückläufigen Beförderungszahlen konnte der Verein  erneut ein  Plus erwirtschaften. Selbstverständlich, dass dem Kassierer sowie dem Vorstand bei einer guten Kassenführung die Entlastung erteilt wurde.
Für 10 bzw. 15 jährige Fahrertätigkeit wurden Angelika Willert, Klaus Klinger sowie Ralf Heisel vom Vorstand geehrt.
Seitens des Vereinsvorstandes gab es  weiterhin eine Vorschau auf die zahlreich geplanten Aktivitäten im Jahr 2019. (s. dazu Link Termine) Wie etwa die Jahresfahrt Mitte Juni  an die Mosel, die priv. organisierte Fahrt in die Region Zeltingen oder die Wanderung mit befreundeten Bürgerbusvereinen in Nachrodt-Wiblingwerde.
Bei den Wahlen gab es keine Veränderungen. Angelika Willert wurde als 1. Beisitzerin wiedergewählt.  Als Ersatzkassenprüfer konnte Ernst-Otto Busch gewonnen werden.

Jahr

2015

2016

2017

2018

Mitglieder

96

92

92

89

Fahrer

15

16

16

14

Fahrleistung/km

38.636

38.795

42.048

40082

Beförderte Personen gesamt

10.712

12.831

12.152

11231

Davon Kindergärten + Schulen

5.578

7.760

7.540

7140

Barzahler

2.936

2.834

2.533

2352

Schwerbehinderte

2.198

2.834

2.079

1739

Beförderung/Monat

892

1.069

1.012

936

JHV_2019_1

Kurz und bündig verlief die JHV