Banner_See_L

Vorstand

Chronik

Impressum

Bannerschrift

Busgruendung_4


So konnte man es vor 20 Jahren in der MZ lesen
 

Es geschah vor fast 20 Jahren

Wer aufmerksam die Chronik dieser Website gelesen hat, wird feststellen, dass im September 1993 der

Busgruendung_5

Heide Wieland und Dirk Böcker
Bürgerbus-Verein Kierspe aus der Taufe gehoben wurde. Genau genommen war es Dienstag, der 28.09.1993 um 19.30 Uhr im Hotel “Unter den Linden”. Denn zu diesem Zeitpunkt fand die Gründungsversammlung für den Verein BÜRGERBUS KIERSPE e.V. statt. Dirk Böcker, der Urvater der Kiersper Bürgerbusidee, Heide Wieland und Hans-Werner Flühr haben sehr viel Zeit und Arbeit in dieses Vorhaben gesteckt. Sehr oft wurden ihre Bemühungen mit Rückschlägen belohnt. Es war ein sehr steiniger Weg, den diese Drei bis zu diesem Tage  hinter sich hatten. Dieser Abend war die Geburtsstunde für einen erfolgreichen Verein.
Aber noch stand eine weitere Hürde vor ihnen, denn bevor das Land NRW Fördergelder  zur Anschaffung  eines Busses zusagte und der Verein langfristig  einen jährlichen Betriebskostenzuschuss des Landes NRW erhalten würde, musste neben einer Bürgerbus-Vereinsgründung  auch die Stadt Kierspe ihren Beitrag leisten.

Busgruendung_3

Hier ging es um Alles oder Nichts
Per Ratsbeschluss hatte sich die Stadt Kierspe zu verpflichten, dem Bürgerbusverein e.V. eine einmalige Investitionsbeihilfe von 8.000 DM zu gewähren und gleichzeitig bis auf Widerruf zur Abdeckung eines evtl. Betriebskostendefizits jährlich bis zu 5.000 DM zu haften. Nach einer hitzigen Debatte im Rat, beschloss die Mehrheit der Kommunalpolitiker schliesslich die geforderten Auflagen des Landes NRW. Damit waren alle Forderungen erfüllt.  Mit  diesem Beschluss konnte der Bürgerbusverein  die Hände aber nicht in den Schoß legen, denn nun

Busgruendung_2

Der ersehnte  Zeitungsbericht

ging die Feinarbeit richtig los. So musste die genaue Fahrtstrecke mit Haltepunkten endgültig bestimmt werden. Fahrpläne wurden entwickelt und aufgestellt. Ehrenamtliche Fahrer für den zukünftigen Bus mussten gefunden werden. Wichtige Abstimmungen mit der MVG erfolgten. Aber das Wichtigste war, ein Acht Personenbus musste her. Und und und...Mehr dazu im kommenden Jahr, dann nämlich, wenn die große Geburtstagsfeier zu  20 Jahre Fahrbetrieb Bürgerbus Kierspe stattfindet. Eins sei schon verraten, diese Feier wird am Samstag, 17. Mai 2014 erfolgen. Dazu hat der Bürgerbus Kierspe eigens ein Festkomitee zusammengestellt, um an seinem Jubiläumstag seinen Gästen ein entsprechendes Programm zu bieten. Also heute schon den Termin unbedingt vormerken!

icon_zurueck