Banner_Landschaft_Runde

Vorstand

Impressum

 

Bannerschrift transparent

1.fahrt_7

So konnte man es am 12.03.1994 in der MZ lesen


Bürgerbus Kierspe e.V. nahm vor 20 Jahren seinen Fahrbetrieb auf

Anno 1994. Nelson Mandela erster farbiger Präsident von Südafrika und Michael Schumacher wird erstmalig Weltmeister in der Formel I. Na? Na? Da war doch noch ein wichtiges Ereignis! Ja richtig! Der Bürgerbus Kierspe nimmt am Montag, d. 09.05.1994 seinen Fahrbetrieb auf! Die Welt stand zwar nicht Kopf und  drehte sich auch weiter, aber für unserer beschauliches Kierspe war es doch ein großes Ereignis. Nun mal der Reihe nach.
28.09.1993 Gründung des BÜRGERBUS KIERSPE e.V. (Mehr dazu über nebenstehenden Link) Es folgten  zwischen Kiersper  Politik und dem jungen Bürgerbusverein danach recht viele Gespräche über die finanziellen Auflagen des Landes NRW zum Bürgerbusbetrieb. Aber letztendlich einigte man sich. Die Planung

1.fahrt_1

Die Kiersper Presse  nahm an der Bürgerbusentwicklung regen Anteil

zum Fahrbetrieb konnte  beginnen. Was musste da alles bedacht werden! Nun hieß es, sich auf die endgültigen Fahrstrecken zu einigen, um die dazugehörigen Fahrpläne zu erstellen,

1.fahrt_4

Die Kindergartenlinie wa rauch damals schon heiß begehrt

Schilder an den neuen Haltestellen zu  montieren, den  Fahrerkader zu schulen und einzuweisen. Es folgte viel Werbung um auch demnächst Fahrgäste für den Bus zu gewinnen. Eine große Hilfe war dabei  die Zusammenarbeit mit der heimischen Presse. Diverse Absprachen mit der MVG waren fast täglich an der Tagesordnung. Zwischendurch wurde auch noch die Kindergartenlinie “erfunden”. Auch hier mussten die Eltern der zukünftig kleinen Fahrgäste gefunden und angesprochen werden. Aber das “Wichtigste” war, es musste ein Bus gekauft werden. Hier hieß es

1.fahrt_8

...ein Bus wird kommen

Informationen und Erfahrungen über die damals noch recht dünn gesäten

1.Fahrt_2

..und so sah er aus:
Der erste Kiersper Bürgerbus

Bürgerbusvereine einholen, MVG fragen, Busse der verschiedensten Automarken ansehen und vergleichen, Angebote für  Kleinbusse einholen  und, und, und. Dann endlich am 03.05.1994 war es soweit! Der erste Bürgerbus wurde ausgeliefert. Ein Mercedes-Benz 310D mit 2,4 ltr. Hubraum und 72 PS. Er hatte das  amtliche Kennzeichen MK-V-105.
Das die Buseinweihung zünftig gefeiert werden sollte, versteht sich von selbst. Dazu waren am 07.05.1994 auf dem Montigny-Platz zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie die Kiersper Bevölkerung eingeladen. Mit   vielen Eröffnungsreden,  Musik, Kinderbelustigungen, kulinarischen Köstlichkeiten und sicher auch dem einen oder anderem Bier verlief die Eröffnungsveranstaltung wie im Fluge.

1.fahrt_9

Ein neues ÖPNV-Zeitalter hatte in Kierspe begonnen

Und dann am Montag, 09.05.1994 war es dann endlich soweit. Ein ganz wichtiger Tag für den Kiersper ÖPNV. Der Bürgerbus-Kierspe nahm seinen Fahrbetrieb auf. Die Erfolgsgeschichte des BÜRGERBUS KIERSPE hatte begonnen.
Und diese Erfolgsgeschichte dauert nun schon 20 Jahre. Zwischenzeitlich fährt man nun schon den 4ten Bus.
Dazu wird  am Samstag, 17.05.2014, im Pädagogischem Zentrum der Kiersper Gesamtschule, der Bürgerbus Kierspe mit seinen zahlreichen Mitgliedern, seinen Fahrern der ersten Stunde, einigen Ehrengästen und sicher vielen befreundeten Bürgerbusvereinen aus dem Kreisgebiet kräftig Geburtstag feiern. 

icon_zurueck